Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Ich war noch niemals in Berlin… » Diverses » Berlin, Pension, Zimmer, Menge, Berliner, Etage

Ich war noch niemals in Berlin…

ach nee, das Lied ging anders 😉 Und eigentlich stimmt die Aussage auch nicht. Ich war allerdings zuletzt 2008 nur für einen Kurzausflug in Berlin und das Mal davor war Silvester 1999/2000. Das war ne Party  :party: …und kalt, aber dazu später mehr 😉

Also auch wenn ich schon öfter in Berlin war, gibt es immer wieder Momente, in denen ich merke, wie wenig ich doch eigentlich von dieser riiiiesigen und tollen Stadt kenne. Ich denke aber das geht selbst Berlinern so 😀

Deswegen möchte ich euch heute ein spezielles Fleckchen Berliner Erde vorstellen.  Es liegt im Westen Berlins, genauer gesagt in Charlottenburg, am Ufer des Lietzensees. [singlepic id=19 w=320 h=240 float=right] Es handelt sich um die Pension Berlin. Das Haus See-Eck wurde 1909 mit vier Etagen zu jeweils 511 qm gebaut, wovon aber im Laufe der Jahre aus Geldgründen drei zu mehreren kleineren Wohnungen umgebaut wurden. Allein die zweite Etage – die Belle Etage – wurde in dieser ursprünglichen Form erhalten und bildet heute mit verschiedenen interessante Themenzimmern die Pension. Z.B. gibt es da ein Musikzimmer, Herrenzimmer, Damenzimmer, die alte Küche oder auch ein asiatisches Zimmer. Die Zimmer sind alle einzigartig eingerichtet und schon für kleines Geld zu mieten. Wer also mal einen netten Aufenthalt in malerischer Umgebung verbringen möchte, kann in der Pension Berlin auch noch jede Menge über die Berliner Geschichte erfahren!

Falls ihr bei einem Berlin-Besuch doch lieber privat unterkommen möchtet, braucht ihr euch auch bei diesem bitterkalten Winterwetter keine Gedanken machen, denn auch in Berlin gibt es heutzutage Heizungen 😉
Für alle, denen es trotzdem noch nicht kalt genüg ist (die ganz Coolen 😉 ) gibt es bei diesem viessmann Onlineshop jede Menge passendes Zubehör. 😉 Und dieses Angebot ist natürlich nicht nur auf Berlin beschränkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*