Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Das hätte ich mir denken können! » monströs » Tür, Namen, Zara, Bestellung, Gesellschaft, Ganze

Das hätte ich mir denken können!

Als erstes Mal, ihr habt euch vielleicht gewundert, als ihr „XXX“ als Namen für das hübsche dreiäugige Monster gelesen habt. Aber es ist tatsächlich so, dass ich sie (da sie mir keinen Namen sagen konnte) aufgrund der drei Augen erst TripleX nennen wollte. Das gefiel ihr letztendlich aber nicht und nachdem wir nun lange diskutiert haben, heißt sie nun Zara und ich habe es auch im Artikel nachträglich geändert. Ich will ja nicht, dass der Haussegen hier schief hängt oder ich verzaubert werde oder so 😀

Nun aber weiter im Text!

Sie murmelte ja beim letzten Spaziergang nur „Warten“ und jetzt weiß ich auch worauf! Ich hätte es mir ja auch denken können!

Da ahnt man nicht böses, als es an der Tür schellt und freut sich auf die Amazon Bestellung. Und was sieht man? Erstmal nix. Bis der Blick dann nach unten wandert!

[singlepic id=189 w=320 h=240 float=center]
Die Freude war anscheinend auf beiden Seiten groß

[singlepic id=190 w=320 h=240 float=center]
Und als ich dann noch an der Tür rumstand und einfach nur baff dem Treiben zusah, machten sich die drei schonmal auf den Weg nach oben

[singlepic id=191 w=320 h=240 float=center]
Ich freu mich ja für Zara, dass sie nun gleichgesinnte Gesellschaft hat, aber irgendwie bin ich auch ein bissel skeptisch, wie das Ganze jetzt weitergeht! Ihr auch?

  2 comments for “Das hätte ich mir denken können!

  1. 24.07.2011 at 13:00

    Siehste, hat auf das Ufo vom Heimatplaneten gewartet, nur dass es nicht gleich weggeflogen ist. Die nisten sich jetzt alle bei Dir ein. Das kann ja heiter werden. Da kommen vielleicht noch mehr, wart´s mal ab….

    • Bine
      24.07.2011 at 13:13

      Hab vorhin den Artikel bei Nina http://sternchenwelt.de gelesen und jetzt habe ich jedesmal „Angst“, wenns irgendwo klopft 😀
      Aber nein, sie sind ja süß und bisher ja auch recht umgänglich 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*