Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Freitag der 13., oder wie? » Einfach schräg! » Stromausfall, Hannover, Leute, Dank, Gott, Shirt

Freitag der 13., oder wie?

Manchmal hat man ja einfach Pech. Es gibt Leute, die haben gefühlt mehr Pech als andere, aber ok.

Als ich gestern Abend in meiner Twitter TL las, das in Hannover wohl Stromausfall sein soll und auch mehrere Stadtteile davon betroffen sind, taten mir die Leute leid. Gott sei Dank war das WM-Halbfinalspiel schon vorbei zu der Zeit 😉

Ich bin dann seelenruhig ins Bett gegangen und habe heute morgen ein -zu meiner gestrigen Stimmung passendes- Shirt angezogen.

Naja. Habe mich auch aus irgendwelchen wohl hellseherischen Gründen dann fürs Auto statt den Zug entschieden und war Gott sei Dank ganz früh im Büro, denn wie ich dann im Radio hörte, hatte der Stromausfall tatsächlich GANZ Hannover betroffen und auch teilweise bis zu 1,5 Stunden. :-I

Wie das dann so ist (ohne euch mit zuviel IT Gelaber zu langweilen), funktioniert manches nicht so, wie man sich das erhofft. Erst stand ich mit einer Sicherung auf Kriegsfuß und letztendlich sind dem Stromausfall jetzt ganze 3 Switche („Netzwerkverteiler“ für alle, die sowas nicht kennen) zum Opfer gefallen. So eine Menge auf einmal hatten wir auch noch nie, schon seltsam. Und dann direkt welche mit speziellen Modulen, wo man nicht immer so viele „auf Lager“ hat. Prima. War etwas durcheinander alles.

Dann haben die Leute ja immer so ihre Problemchen, die Telefonanlage sponn rum und und und. Ich hatte also einen tollen Tag heute, da passt das Shirt noch viel besser als gestern.

Seit spätestens Mittag ist zwar alles wieder in geregelten Bahnen, aber so nen Stress hatte ich schon lange nicht mehr. Und sowas passiert gerade dann, wenn ich hier quasi alleine die Stellung halten muss 😉

Aber abgesehen vom Job… so einen langen Stromausfall und dann noch nachts finde ich schon gruselig. Wenn man nicht gerade sowieso schläft, muss man sich ja erstmal Kerze oder Handy als Notbeleuchtung suchen. Und auch draußen in der Stadt ist es ja eigentlich niemals ganz dunkel, irgendeine Ampel, Reklametafel o.ä. strahlt ja immer Licht ab. Muss sehr seltsam ausgesehen haben gestern Nacht in Hannover!

Die sozialen Netzwerke haben sich jedenfalls gefreut, wie die HAZ berichtet 😉

  1 comment for “Freitag der 13., oder wie?

  1. 14.07.2011 at 20:25

    Oha, das ist wirklich etwas viel auf einmal gewesen, was da bei euch defekt ging.
    Handy als Notbeleuchtung bringt nur nix, wenn der Akku leer war und aufgeladen werden soll über Nacht 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*