Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Morgen geht es wieder los: Dschungelcamp auf RTL » Einfach schräg! » Kandidaten, Aber, Sehen, Dschungelprüfungen, Nacktszenen, Daniela

Morgen geht es wieder los: Dschungelcamp auf RTL

Ja, also morgen ist es wieder soweit. Eine neue Staffel des Dschungelcamps startet auf RTL. Mit den beiden Moderatoren Sonja und Dirk sind auch wieder die zwei bekannten Gesichter dabei.

Ab morgen heißt es dann wieder zwei Wochen lang abends vor dem Fernseher sitzen und hoffen, dass irgendwas spektakulär-ekliges oder sowas passiert ist. Das ist jedenfalls der einzige Grund, weswegen ich das gucke (bzw. aufnehme und im Nachhinein anschaue). Mich interessieren nicht die Zickereien und Pöbeleien der Promis, auch keine Nacktszenen oder so. Die Dschungelprüfungen find ich dann schon eher witzig. Sehen, wie die sich ekeln und manchmal mitekeln. 😉

Ich finde ja die Kandidaten nicht sonderlich interessant diesmal. Aber vielleicht ändert sich das noch. Zu gerne hätte ich ja Daniela Katzenberger dort gesehen, das wäre bestimmt lustig geworden. 🙂

Also lasse ich mich ab morgen Abend täglich etwas berieseln. Mal sehen wie lange ich durchhalte. 😉
Und ihr so? Schaltet ihr das aus Prinzip nicht ein oder auf jeden Fall?

  9 comments for “Morgen geht es wieder los: Dschungelcamp auf RTL

  1. 12.01.2012 at 15:44

    Hallo Bine, ich finde die diesjährige Auswahl an Kanidaten auch nicht so toll. Daniela Katzenberger hätte ich auch gerne im Camp gesehen (hoffen wir auf´s nächste Jahr)!

    Liebe Grüße aus Leipzig

  2. 12.01.2012 at 16:15

    Hallo Bine.
    Das Dschungelcamp ist die einzige Sendung in dem ganzen Berg an Trash TV die ich auch gucke. Bin bei der ersten Staffel damals hängen geblieben, weil mein damaliger Arbeitgeber in den Werbeblöcken groß Werbung gemacht hat.. das wollte ich unbedingt sehen.. Tjoa, und seit dem dabei geblieben.
    Die Kandidaten.. naja.. aber am Ende wirds sicher trotzdem wieder lustig.

    Viele Grüße
    Kerstin

  3. 12.01.2012 at 16:16

    Yeah wir nehmen das auch auf Festplatte auf und dann gibts die volle Ladung zum Frühstück 🙂

  4. 12.01.2012 at 23:49

    Bei RTL kann man sich nur noch Formel1 anschauen, alles andere ist viel zu weit unter der Gürtellinie. „Scripted Reality“ – auf so eine Wortfindung muss man erstmal kommen.

  5. 13.01.2012 at 10:04

    Wann wird dieser Müll eigentlich abgesetzt? Das hat doch echt NULL Mehrwert!!!! Ich schalte aus Prinzip nicht nur das Dschungelcamp nicht ein, sondern allgemein den Fernseher.

  6. 13.01.2012 at 10:58

    Ich bin dabei – wie bei jeder Staffel. Ich bin ja auf die Silikon-Schimmel-Gefahr gespannt…und auf Ailton. Mal sehen, wird lustig..

  7. Bine
    13.01.2012 at 12:52

    Hihi,ist ja witzig, wie gleich verteilt die Ansichten so sind. Mal sehen, wieviele von den „Guckern“ bis zum Ende durchhalten 😉 Und wieviele von den Nicht-Guckern doch mal reinzappen 😉

  8. 13.01.2012 at 18:32

    Dann will ich mich auch mal wieder zu Wort melden und mich auch als Nicht-Gucker outen. Ich bekomme von dem, was dort abläuft, immer nur mit, wenn zwei meiner Kollegen sich darüber unterhalten. Ich gucke generell eigentlich nichts, was irgendwie den Beinamen Staffel oder Serie trägt.
    Den Guckern wünsche ich jedenfalls gute Unterhaltung 🙂

  9. 17.02.2012 at 09:19

    Katze ins BigBrother Haus, aber nur für 1-2 Tage, das wär was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*