Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Projekt: Selbstmach-Garten » Garten » Kuhle, Milow, Wetter, Rasen, Zeit, Damit

Projekt: Selbstmach-Garten

Weil ja gestern das Wetter so toll frühlingshaft war, waren Milow und ich natürlich nach dem Spaziergang noch im Garten. Besuch von meiner Lieblingsnachbarin gabs auch noch und Milow konnte ungestört rumschnüffeln und flitzen. Ab und zu durfte er auch mal seinen Ball suchen. Ich glaube ihm gefällt das dort ganz gut. 🙂
So langsam fängt jetzt auch die harte Arbeit an. Der Zaun ist jetzt rundherum wirklich fertig und jetzt geht es ans Anlegen.
Gestern habe ich daher damit angefangen, den kleinen „Huckel“ an der Wegseite etwas gerade zu ziehen und damit die kleine Kuhle in der angrenzenden Ecke aufzufüllen.
05.03.2013Auf dem Bild sieht man das gar nicht 😉
Naja, ich hab mir ja insgesamt viel vorgenommen. Erstmal will ich eben die Kuhle etwas ausgleichen, damit da nicht immer das Wasser steht später. Und dann wollte ich eigentlich die ganze Fläche einmal grob durchharken, um für den Rasen vorzubereiten. Damit werde ich noch einige Tage zu tun haben, aber hey… wenn ich schon keine Zeit fürs Fitness Studio habe… 😉 Und letztlich habe ich dann ja dauerhaft für später etwas davon.
Wenn das dann fertig ist, werde ich grob die bisher geplanten Beete abstecken um zu gucken, wie das mit den Dimensionen so ist. Und dann…. voraussichtlich (je nach Wetter) Ende März wird dann der Rasen gesäht.

Man muss ja Ziele haben, gell? 😉 🙂

  2 comments for “Projekt: Selbstmach-Garten

  1. 06.03.2013 at 14:04

    Das sieht doch schon ganz gut aus. Wir haben gestern damit angefangen unseren Balkon frühlingsfit zu machen. Heute hängt bereits der Tisch und ich kann diese kleinen Zeilen schön in der Sonne tippen.

    Nun muss ich nur noch dringend meine Sonnenbrille finden.. mhm…

  2. 17.03.2013 at 21:03

    Das alles willst du wirklich per Hand umhaken? Das wird einen riesen Muskelkater geben. 🙂
    Bei der Fläche muss man ja fast schon einen Traktor mieten. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*