Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Wie sichert ihr eure Fotos vom iPhone? » iPhone » Fotos, Kartenleser, Spiegelreflex, WLAN, Laptop, Lebensjahr

Wie sichert ihr eure Fotos vom iPhone?

Ok, der Titel ist mal recht aussagekräftig 😉

Seit ich das iPhone 5s habe, mache ich damit unterwegs gerne mal Fotos, denn die Qualität ist echt super. Nicht immer hat man Lust (oder einfach nicht dran gedacht) die große Spiegelreflex mitzuschleppen und so landen oft und viele Fotos auf dem Ei.

Bisher habe ich dann zuhause einfach die Dropbox App gestartet und schwupps, läd sie die Fotos per WLAN ins Dropboxkonto hoch. Gut und praktisch, denn darauf kann man quasi von überall zugreifen, es kostet nichts und es gibt Speicherplatz en masse.

Das einzige, was mir an diesen Cloud-Lösungen nicht gefällt ist, dass man nie weiß, WO genau die Fotos nun abgelegt sind und wie sicher das ganze ist. Damit meine ich noch nicht mal die Zugriffsrechte, denn das ist mir bei den Fotos recht egal. Wer sich an Fotos von Milow erfreut, könnte die ruhig sehen. 😉 Aber bezüglich Datensicherung. Schließlich möchte ich sie auch im Idealfall in Jaaaahren noch abrufen können.

Meinen Laptop, der mittlerweile im 6. Lebensjahr ist, möchte ich zukünftig wenn möglich nicht ersetzen. Ich brauche ihn momentan eigentlich nur noch, um die Speicherkarte der Spiegelreflex auszulesen. Mittlerweile gibt es da zwar auch andere Lösungen, wie zb einen Adapter fürs iPhone/iPad mit Kartenleser. Oder WLAN Kartenleser…
Ob und was ich mir davon evtl anschaffen werden…mal sehen.

Mich würde mal interessieren, wie ihr es so macht.

  1 comment for “Wie sichert ihr eure Fotos vom iPhone?

  1. 15.08.2014 at 12:55

    Hi,

    als Immobilienmakler bin ich auf die Fotos angewiesen und ziehe sie mir auf die externe Festplatte 🙂 so alle paare wochen mal ! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*