Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Neue Gassitasche » Bine testet » Tasche, Dreipunkt-Gurt, Denn, Aber, Oberseite, Innenfach

Neue Gassitasche

Vor einiger Zeit hatte ich mir mir mal eine Gassitasche zugelegt. Die war günstig und soweit ok, aber irgendwie…. die Reißverschlüsse gingen schwer, die Taschen waren nicht so gut zu erwischen, wenn es mal schnell gehen musste. (Stichwort Belohnung beim Hundetraining unterwegs)

Also bin ich auf der Suche gewesen und hatte ja vor ein paar Tagen davon berichtet, dass ich eine tolle Tasche von Jack Wolfskin gefunden hatte und mir diese eigentlich im Laden vor Ort hatte kaufen wollen. Daraus ist ja leider nichts geworden.

Daher habe ich sie mir jetzt im Internet bestellt und ich muss sagen, ich bin begeistert. Sie fasst 10l Volumen, ist also relativ klein, aber es passt genug hinein. Es gibt viiiieeele Staufächer, schaut mal rein:

IMG_3320.JPG IMG_3319.JPG IMG_3318.JPG

Sehr praktisch ist auch, dass man an das große Innenfach nicht nur rankommt, indem man den Deckel aufklappt (normal halt), sondern auch über einen Reißverschluss auf der Oberseite der Tasche. Ich find das totaaaal praktisch 🙂

IMG_3317.JPG

Aber das, was mir spontan am besten gefällt ist der Dreipunkt-Gurt.

IMG_3316.JPG

Denn wer kennt das nicht? Man hat die Schultertasche umgehängt, beugt sich nach vorn um was aufzuheben, den Hund anzuleinen oder oder… und die umgehängte Tasche rutscht voll Karacho nach vorn, wenn man nicht aufpasst. Das passiert mit dem Gurt nicht mehr! 🙂 Zwar etwas gewöhnungsbedürftig am Anfang, aber dann klasse!

Alles in allem ist die Tasche echt toll! Vor allem mit unter 30 € recht günstig für eine JW Tasche, da es ein Auslaufmodell ist.

Wer also noch so etwas sucht, es gibt sie auch noch etwas größer in 15l, da kann man dann auch Din A4 Blöcke etc. reintun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*