Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Über Sinn oder Unsinn: Smoothie-Maker » Bine testet » Teil, Flasche, Wenn, Jogurt, Smoothie, Deckel

Über Sinn oder Unsinn: Smoothie-Maker

Länger habe ich überlegt, aber dann doch gekauft:
einen Smoothie-Maker.

Letztlich nichts anderes als ein kleinerer Standmixer, auf den man den Behälter, aus dem man den Smoothie später trinkt, direkt zum Mixen draufschrauben kann.

Da ich ja so abwasch-faul bin, ist das seeeehr praktisch. 🙂 Man braucht nur ein Gefäß anschließend sauber machen und kann das Teil aufgrund der kleinen Größe auch gut auf der Arbeitsplatte stehen lassen, da es nicht viel Platz wegnimmt.

IMG_3424.JPG

Schön platzsparend, das Gehäuse. Das einzig blöde ist, dass es keinen Ein-/Ausschalter gibt, sondern dazu einfach der Stromstecker missbraucht wird. Naja.

Die Schneidmesser sind jedenfalls (noch) schön scharf und schaffen angeblich auch Eiswürfel.

IMG_3423.JPG

Ich hab das erstmal nur mit Früchten und Jogurt ausprobiert, das geht gut. Man sollte es nur lange genug mixen lassen. Wenn man sich kurzfristig entscheidet noch etwas mehr Jogurt reinzutun und dann nicht lange genug mixen lässt, sieht es dann so aus:

IMG_3425.JPG

Man sieht, dass rechts noch nicht richtig vermischt ist. 😉 Hat aber trotzdem geschmeckt und Milow wollte auch uuuuunbedingt was abhaben!

Bei meinem Gerät waren direkt 2 solcher Flaschen dabei, jede à 0,6l, also schon recht groß. Das Praktische ist, man füllt sie zum Zubereiten ganz normal mit allen Zutaten und dann schraubt man statt dem Deckel einfach das Teil mit den Messern drauf und stellt die Flasche kopfüber in den Smoothie Maker.
Wenn alles fertigpüriert ist, schraubt man die Messer wieder ab und schraubt den Deckel drauf. Man kann dann direkt aus der Flasche trinken (und macht nicht noch mehr Geschirr dreckig!).

Habt ihr so ein Teil auch zuhause?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*