Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Ersatz für die Facebook iPhone App » iPhone » Friendly, Facebook, Vielleicht, Bildern, Klick, Mitte

Ersatz für die Facebook iPhone App

Vielleicht geht es euch wie mir und ihr nutzt Facebook auch als App öfter mal von unterwegs.

Was mir -leider- auch schon aufgefallen ist, ist dass die Facebook App auch ein Stromfresser ist. Mittlerweile zeigt einem iOS ja wunderschön an, welche Apps am meisten Saft saugen und da steht Facebook bei mir immer ganz oben.IMG_3834.PNG

Daher habe ich letztens einfach mal gesucht, ob es nicht vielleicht eine Alternative gibt. Und was soll ich sagen, ich habe eine gefunden!

Und zwar Friendly. Friendly gibt es in der kostenlosen Variante und als kostenpflichtige Version mit Werbeblocker.

Langsamer ist Friendly jedenfalls nicht und irgendwie gefällt mir die Oberfläche ganz gut. Man kann außer an den Farben auch noch einige Dinge mehr konfigurieren, als bei der Original-App.

Was ich ganz nett finde ist die Leiste ganz unten, die in der Mitte rotierend zb die beliebtestens Hashtags anzeigt.

Das einzig negative, was mir bisher aufgefallen ist, dass man beim Klick auf eines von mehreren Bildern immer auf der Albumseite der FB-Fanpage bzw. des Users landet. Vielleicht kann man das aber auch irgendwo einstellen, da muss ich nochmal schauen.

Mit ausgeblendeten Werbeanzeigen kommt es mir jedenfalls so vor, als würde die App die Displayfläche besser nutzen.

Mal sehen, ob sich das Nutzen von Friendly jetzt wirklich auch auf meine Akkulaufzeit auswirkt.

  3 comments for “Ersatz für die Facebook iPhone App

  1. 28.08.2015 at 16:09

    Hallo Bine,

    hast Du mittlerweile „Langzeiterfahrung“ sammeln können? Schont das wirklich den Akku oder frisst es ähnlich viel wie Facebook?

    Gruß
    Christian

    • Bine
      29.08.2015 at 19:29

      Ja, der Akkuverbrauch ist tatsächlich geringer als bei der original App. Allerdings hatte die Alternative immer mal wieder Bugs, zb konnte man sich Fotoalben nicht vernünftig ansehen, musste jedes Foto einzeln anklicken.
      Vom Handling her ist es also nicht so gut, wie die FB App, aber akkusparend auf alle Fälle!

  2. Lana Dehling
    31.03.2017 at 16:17

    Ich weiss ganz genau was du meinst… es ist so nervig. Da spaziert man im Park, genießt ein Eiscafé beim Lieblingsitaliener oder sonnt sich im Garten und ist nebenbei auf Facebook mit dem Smartphone. Und dann? Schwupps… der Akku ist bald leer. Dann kommt noch hinzu, dass man die Powerbank vergessen hat. Und das nervt mich wirklich. Aber da bin ich froh, dass du eine alternative Lösung für dieses Problem gefunden hat. Wenn deine vorgestellte App wirklich akkuschonender ist, dann yuhuuu 😀

    Mittlerweile sind unsere Smartphones im Alltag fest integriert. Und all die Social Media Apps sowieso. Es macht einfach Spaß zu sehen, was es neues gibt, was meine Freunde machen oder welche Trends momentan total in sind. Daher lohnt es sich auch ein Handytarif zu wählen, der ausreichend Datenvolumen hat. Denn reduzierte Internet-Geschwindigkeit ist mindestens genauso nervig wie leerer Akku. Dann machen die Facebook-App, oder Instagram gar keinen Spaß, weil nichts lädt. Aus diesem Grund habe ich mir yourfone.de ein LTE Prepaidtarif ausgesucht. Wenn ich schon ein internetfähiges Handy besitze mit ausreichend Akku, dann will ich auch unbesorgt surfen und Messages verschicken. Und LTE ist wirklich super schnell und macht Spaß.

    So… vielen Dank für den Lösungsvorschlag. Man ist halt als Leser noch wirklich super dankbar, wenn man qualifizierte Artikel findet. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*