Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Adlerauge reloaded » Diverses » Auge, Werte, Aber, Augen, Rechte, Augenarzt

Adlerauge reloaded

Heute stand nach *ähem* etwas über 4 Jahren mal wieder ein Besuch beim Augenarzt an.

Ich gehe eigentlich nur zum Augenarzt, wenn ich Probleme habe. Daher so selten. 😉

Diesmal war es ein andauernd tränendes linkes Auge. Im Sommer habe ich es noch auf meine Allergie geschoben, aber jetzt im Winter… Nunja, jedenfalls war ich dann heute dort.

Es wurde eine generelle Kontrolle gemacht und ich dachte dabei nur „Ohweia!“. Es wurde erst das linke Auge getestet (Buchstaben/Zahlen erkennen, ihr wisst was ich meine) und dann das Rechte.

Beim Linken dachte ich, na die muss ja direkt ziemlich klein anfangen und konnte es gerade so eben lesen. Dann wechsel zum rechten Auge und… oh… viiiieeel schärfer. O.O

Ende vom Lied war meine etwas beängstigte Frage, wie gut ich denn beim Sehtest abgeschnitten hätte. Auf beiden Augen 100%. Oh, ok?!
Das Rechte gleicht das Linke vermutlich aus, zumindest erkläre ich mir das so, aber sie meinte, dass ich auf keinem der beiden Augen verschreibbare Dioptrien hätte (also zumindest unterhalb des kleinsten Wertes).

Aber schon erschreckend, wie unscharf das links war. Wie schlecht muss das dann erst sein, wenn man tatsächlich eine Brille braucht?

Augendruck wollte ich messen lassen, das wird heutzutage (auch) mit Drucklufttest gemacht. Obwohl die Helferin gesagt hatte, ich solle mich da nicht erschrecken, erschreckte ich mich natürlich trotzdem. 😉 Es tat nicht weh, aber war unangenehm.
Erschreckend war nur das Ergebnis: die Werte viel zu hoch.

Die Ärztin vertraute dem aber Gott sei Dank nicht und testete nochmal auf die herkömmliche Weise (Augentropfen und „komisches Gerät“ direkt am Auge) und siehe da! Die Werte völlig ok. Puh!

Letztlich ist also alles prima. Mein Auge wohl nur etwas empfindlich und öfter mal trocken, daher tränt es dann manchmal. Ich kann – wenn es mich zu sehr stört – eine künstliche Träne ins Auge tropfen bei Bedarf. Gibt es in der Apotheke. Aber werde ich vorerst nicht machen, solange es nicht permanent tränt.

Sehr angenehm fand ich heute mal die Wartezeit, die es quasi nicht gab. Man muss sich auch mal über Kleinigkeiten freuen können. 😉

  1 comment for “Adlerauge reloaded

  1. 24.12.2015 at 15:35

    Ja, so ein Augentest. Viel Spaß für wenig Geld 🙂 Mir tränen immer die Augen, wenn ich sehe, wie schnell so ein Jahr wieder mal rum ist….
    P.S. Egal, wenn das Linke ein bisschen schwächelt. Das verwächst sich. Wir werden schließlich alle nicht jünger.
    Ein schönes Weihnachtsfest noch! Und schön raus mit Milow an die frische Luft. Das ist übrigens gut für die Pupille, besser als die trockene Heizungsluft. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*