Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
iPhone » Page 2 » Bines blog-cafe

Kategorie: iPhone

Winter-Outfit fürs Handy

Öfter mal was neues ist ja gern mein Motto. So habe ich meinem iPhone diese Woche endlich mal ein winterliches Outfit spendiert.

Gucken?
Winterlichter Homescreen

Da ich mir ja so sehnsüchtig Schnee für meine Urlaubstage wünsche, habe ich ihn nun zumindest schon auf dem Handy. 🙂…

Spazier-Routen aufzeichnen mit dem iPhone

Seit ich meinen kleinen Wauzi habe, bin ich natürlich noch viel mehr draußen unterwegs als vorher. Bisher habe ich versucht, mindestens einmal am Tag eine bis dahin für ihn unbekannte Strecke zu gehen.

Mittlerweile sind da schon einige Spazierstrecken zusammengekommen und manchmal ist es schade, dass sie mir kaum mehr einfallen, so viel haben wir in der größeren Umgebung schon zusammen erkundet.

Deswegen habe ich schon seit längerem eine App für das iPhone gesucht, welche auch offroad-Routen aufzeichnen kann. Es gibt ja einige Apps, bei denen man in Städten etc. eigene Routen erstellen kann, das funktionierte bei meinen Tests aber …

Ausprobiert: Apple iBooks

iBooks ist zwar nichts Neues mehr, schließlich gibt es das schon seit letztem Jahr.

Ausprobiert habe ich es aber erst letztens, aus einer Not heraus. 😀
Der Fernseher stand schon in der neuen Wohnung, der DVB-T Stick wollte nicht funzen und alle Bücher waren auch schon eingepackt und rübergefahren. Zu allem Überfluss war Feiertag.
Was macht man also, wenn man nicht den ganzen Tag auf Twitter, Facebook oder im ICQ Chat verbringen will?

Also ich habe 3096 Tage von Natascha Kampusch gelesen 😉
Das Buch wollte ich sowieso schon immer mal lesen und jetzt hatte ich mal die Gelegenheit dazu. …

iphone_hintergrund

Hilfe, mein iPhone lebt

Im Urlaub habe ich mir gedacht, ich könnte ja mein iPhone mal softwäremäßig auf den aktuellen Stand zu bringen.

Da ich gerne Herr über meine Apps sein möchte und das installieren können will, was mir in den Sinn kommt, musste natürlich auch wieder ein Jailbreak her.

Schnell mal gegoogelt und juhu, es gibt ein Jailbreak fürs iPhone 4 und iOS 4.3.2 !

Viele Wege führen bekanntlich nach Rom, aber mein Weg war dieser:

  • iPhone mit iTunes synchronisiert und Backup erstellt
  • auf iOS Version 4.3.2 über iTunes upgedated
  • Jailbreak mit redsn0w durchgeführt (Anleitung siehe Link)
  • iPhone Backup zurückgspielt und synchronisiert

et …

Pollen-Radar-App fürs iPhone

Wie ich letztens schonmal berichtet habe, leide ich unter Allergien. Besondern Gräser, Roggen und Beifuß lassen meine Nase kribbeln 🙁

Natürlich kann man mit Allergietabletten etwas dagegen tun, aber nicht immer hat man eine parat, weil es z.B. morgens regnerisch aussah und bei Regen geht es den Allergiegeplagten bekanntlich etwas besser 😉

Gegen den Regen kann die neue App von ratiopharm zwar leider nichts ausrichten, aber dafür informiert sie mich jetzt täglich über die Belastung mit den jeweiligen Pollen. Man kann aus einer Liste von 14 Pollenarten die für einen bedeutendsten auswählen, um sie immer auf einen Blick zu  haben …

Tastatur für mein iPhone

Vor einiger Zeit bestellt, kam heute mein Paket an. Drin unter anderem diese tolle kleine Bluetooth-Tastatur

Sie ist von der Größe genauso groß wie mein iPhone und hat vernünftig große gummierte Tasten.
Sie hat einen integrierten Akku, der über USB aufgeladen werden kann. Außerdem war noch ein Plastikständer dabei, auf den man das iPhone stellen kann, damit es nicht flach vor einem liegt.

Ist natürlich nur ein Spielzeug, denn außer mal zum Bloggen oder Twittern vom iPhone werde ich sie wohl eher selten benutzen. Glaube ich im Moment zumindest 😉 Aber für 15€ kann ich das verschmerzen……

Echo…was?

Na, Echofon!

Eine ganze Weile war ich mit dem Twitterclient TweetDeck für´s iPhone ganz zufrieden. Bis ich dann durch Zufall mal Echofon gesehen habe und sofort begeistert war.
Ist vielleicht sehr subjektiv, aber ich finde Echofon übersichtlicher. Ganz praktisch ist auch, dass man die Schriftgröße anpassen kann und noch so ein paar andere nützliche Einstellungen.

Und damit man sich möglichst am PC nicht umgewöhnen muss, gibts Echofon auch für den Firefox. Hier wird dann ein kleines Fensterchen am Rand des Browserfensters angezeigt

Mit dem iPhone Colorkey Bilder erstellen

Colorkey ist schon was dolles. Ein schwarz-weiß Bild mit einem farblich hervogehobenen Objekt, das sieht toll aus.

Als ich es das erste Mal probiert habe (mit Photoshop und ohne Anleitung) fand ich das gar nicht so einfach und habe recht lange gebraucht.

Vor einiger Zeit habe ich dann eine App für´s iPhone entdeckt, die zwar 0,79€ kostet, aber womit man super einfach Colorkey Bilder erstellen kann.

Diese App heißt ColorSplash.
Man kann entweder ein schon aufgenommenes Foto laden oder ein Neues schießen und dann direkt bearbeiten.

Man hat in der App eigentlich nur wenige Menüeinstellungen, die man braucht. Man …

Ich als Werbestar!

Zufällig hat mich am Wochenende jemand auf diese witzige App aufmerksam gemacht. Sie nennt sich live effects cam und macht zum Beispiel solche Bilder, witzig oder? 😀

[singlepic id=13 w=320 h=240 float=center]…