Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c984c/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Just thinking » Bines blog-cafe

Kategorie: Just thinking

Die Zeit…

…schon sind 3 Wochen Urlaub wieder rum. Die Zeit vergeht wie im Flug und wenn ich jetzt so drüber nachdenke, habe ich sie sehr oft nicht dafür benutzt, wofür Urlaub eigentlich da ist. Zum abschalten, entspannen, Kopf frei kriegen.

Immer hatte ich Dinge im Hinterkopf, die noch erledigt werden müssen. Sowas kann ich auch im Urlaub nicht einfach liegen lassen.

Außer den paar Tagen, die wir an der Ostsee waren, bin ich etwas traurig, dass ich gerade mit Milow nicht so viel Besonderes gemacht habe, wie ich mir vorgenommen hatte. Das tut mir sehr leid für ihn. Andererseits war er …

Verhalten bei Gewitter?

Am vergangenen Wochenende gab´s ja richtigen Krach!

So ein übles Gewitter hab ich schon sehr lange nicht mehr erlebt. Angst habe ich keine bei Gewitter, also jedenfalls nicht vor dem Gewitter an sich. Wenn überhaupt, dann eher Angst vor den Folgen. Also dass zb irgendwo in der Nähe der Blitz einschlägt und es brennt.

Milow geht es bzgl. der Angst ähnlich. Man merkt, dass er sich was besseres vorstellen könnte, aber wirklich Angst hat er nicht. Als es gestern so richtig gekracht hat, wollte er dann aber doch in meiner Nähe sein. Liess sich aber noch zum Spielen überreden usw, …

Gut sein lassen

Kennt ihr das? Ihr habt irgendwann im Leben (in langer oder kurzer Vergangenheit) mal etwas falsch gemacht oder eine falsche Entscheidung getroffen und ärgert euch noch viel später darüber?

Bei mir gibt es ein paar solcher Dinge. Zb, dass ich damals kein High School Jahr in den USA gemacht habe und auch bis zum Maximalalter kein Au Pair Jahr oder sowas. Mit damals dann Ende 20 müsste man sich um sowas privat kümmern und darauf hatte ich dann auch keine Lust. Außerdem hat man ja seit dem Einstieg ins Berufsleben auch einen Job, Wohnung, Auto etc., was macht man in …

Miteinander reden

statt übereinander.

Ich versteh es nicht, ich muss hier mal Dampf ablassen.

Manche Leute sind anscheinend entweder zu feige, nicht erwachsen genug, mir gewisse Dinge ins Gesicht zu sagen.

Wenn ich das dann um drei Ecken zu hören kriege könnte mir glatt die Hutschnur platzen.

Über mich hinterm Rücken sprechen und dann auch noch nur die halbe Wahrheit von etwas weiterzutratschen, ätzend!!

Aber manche werden es wohl nie lernen. That´s life.…

Winterzeit ist Sterbezeit?

Irgendwo hatte ich das mal gelesen, dass rein statistisch in den Wintermonaten mehr Leute sterben als im Sommerhalbjahr. Ob das nun an der Psyche liegt oder dass man im Winter und im Alter eher krank wird bzw. das Immunsystem nicht mehr mitmacht… keine Ahnung.
Sehr auffällig ist das nun aber in den letzten Tagen wieder geworden.

Habt ihr es mitbekommen? Erst stirbt Udo Jürgens und dann Joe Cocker.

Ich bin zwar eigentlich vermutlich eine Generation zu jung, aber ich kenne Lieder von beiden. Um manche Hits von Udo Jürgens kam man ja nicht herum, sei es auf irgendwelchen Feiern oder …

Das Grauen kommt näher

Viele Menschen auf der Welt freuen sich auf das Grauen, was schon langsam näher rückt.

WEIHNACHTEN

Ich gestehe (mal wieder) ich bin kein Weihnachtsmensch. Als Kind war Weihnachten toll, aber mittlerweile ist es eigentlich nur noch Stress. Geschenke aussuchen für Leute, die man nur einmal im Jahr sieht und sich eigentlich alles selber kaufen könnten. Damit man wenigstens ne Kleinigkeit dabei hat. Natürlich kriegen die, die ich gerne beschenke auch etwas von Herzen.
Aber das ganze Brimborium um Weihnachten herum – die vollen Geschäfte, der Kommerz, das schlechte Fernsehprogramm *kicher* und die Heuchelei (zumindest bei Teilen unserer Familie) bräuchte ich …

Zeitumstellung

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit. Die Uhren werden von Sommerzeit auf Winterzeit umgestellt und somit eine Stunde zurück.

Wie man sich das merken kann? Einfach an die Stadt mit ihren Cafés denken. Im Frühjahr werden die Stühle und Tische VOR die Geschäfte gestellt, damit man schön draußen sitzen kann. Im Herbst werden sie dann wieder ZURÜCK in die Geschäfte gestellt, weils draußen kalt wird.
So merke ich mir das seit Jahren 😉

Wer aber einen Hund (oder andere Tiere) hat weiß, ganz so einfach ist es nicht. Denn wir Menschen wissen zwar um die Logik dieser Aktion, …

Hätte ich es auch gern einfacher gehabt?

Vergangene Woche habe ich mich etwas geärgert. Wobei ich nicht weiß, ob eher über mich, die andere Person oder deren Kind/er.

Könnt ihr euch noch erinnern, wie das bei euch in der Jugendzeit mit Geld lief?

Ich weiß auf jeden Fall, dass ich eigentlich schon verwöhnt wurde was Wünsche und Co. angeht, aber nur im gewissen Rahmen. Meine Eltern haben schon aufs Geld geachtet und wollten vor allem nicht, dass ich es zum Fenster hinaus werfe.

Ich musste mir aber bestimmte Dinge vom eigenen Geld kaufen (zb. Musik CDs etc) bzw. Geld dazugeben, wenn ich zb lieber eine Levi´s Jeans …

Die Last der Erinnerungen

Mit diesem Artikel hat meine „Just thinking“ Kategorie wieder einen Eintrag mehr. 😉 Vermutlich wird das hier auch länger, also wenn ihr keine Zeit habt, klickt wieder weg. silly

Wie ihr es vielleicht aus eigener Erfahrung auch kennt, Erfahrungen/Erlebnisse prägen einen Menschen.

Bei diesem Post dreht es aber mal weider um Milow und mich und wieso ich mit ihm so bin, wie ich bin. Mit den heutigen Erfahrungen, die ich gemacht habe, seit er bei mir ist, würde ich beim nächsten Hund einiges anders machen. Natürlich ist auch jeder Hund anders, aber so grundlegende Herangehensweisen meine ich damit.

In unserer alten …